KRALJICA (DIE KÖNIGIN)


Der einzige serbische Rakija mit GESCHÜTZTER GEOGRAPHISCHER URSPRUNGSBEZEICHNUNG verdient seinen Namen und trägt ihn mit Stolz. Hergestellt aus den besten alten Rakija-Pflaumensorten "Požegača", "Ranka" und "Trnovača", die im Kosjeric-Gebiet am weitesten verbreitet sind, ist es immer noch kein echter Vertreter des typischen serbischen Sliwowitz. Da er leicht erwärmt oder vollständig gekühlt gleich gut ist, vergleichen sie ihn mit französischem Cognac oder Malt Whisky. Unter allen Arten von Rakija kann nur eine DIE KÖNIGIN sein.

Charakteristiken

Hochwertiger Pflaumenbrand
Mindestens sieben Jahre in einem Eichenfass gereift
Transparente Gold-Bernstein Farbe
Alkoholanteil 42,0 Vol.-%

Produktbeschreibung

Doppelt gebrannter Pflaumenbrand (“prepečenica“), mindestens 7 Jahre im Eichenfass gelagert. Der hundertprozentige Rohstoff ist eine heimische Pflaumensorte - "Požegača, "Ranka", and "Trnovača". Ohne Zusatz von Aroma- und Geschmacksverstärkern.

Die Königin Sliwowitz

B ei Kellertemperatur gekühlt, passt er zu Vorspeisen, fettreichem Weißkäse, geräuchertem und getrocknetem Fleischprodukten, allen Arten von Steaks, gegrilltem Fleisch, Braten und Fleisch aus dem Tontopf, sowie als Digestif nach dem Essen zusammen mit einer Tasse schwarzen Kaffee, sowie allen Arten von Kuchen und Torten, die schwarze Schokolade enthalten. Er wird dann leicht erwärmt wie französischer Cognac serviert..
D ieses Rakija-Wunder, das zu Recht seinen königlichen Namen trägt, kann seine Hochwertigkeit dem außergewöhnlichen Klima auf der Höhe von 500 bis 900 m, in der die Pflaumen kultiviert werden, verdanken.

Die Königin Sliwowitz geht auf ihrem Weg vom Zweig zum Glas über mehrere Stufen, die wir Entwicklung vom "Märtyrer zum edlen Getränk" nennen.

Duft - Ein reichhaltiger und raffinierter Pflaumenduft, gemischt mit Eichenfassduft
Geschmack – harmonisch, mit langem Abgang aus reiner Eiche
Aroma – sehr angenehm, Vanillie
Bouquet – voll, harmonisch